ÜBER DEN TC

Der Tennisclub Blau-Gelb Weilburg gründete sich im Jahr 1950 und zunächst wurde in der Weilburger Innenstadt an der Hainkaserne eine Tennisstätte errichtet. Die heutige Clubanlage "Auf den Hohen Gräben” verfügte anfangs über 2 Plätze. Mit der Einweihung des Clubhauses im Jahr 1960 setzte eine kontinuierliche Erweiterung der Anlage ein. 


Mittlerweile findet der Spiel- und Trainingsbetrieb 
auf 5 Sandplätzen statt.


 

Wir Blau-Gelben melden jede Saison auf Kreisebene sowie bis in die höchsten Bezirksebenen unsere Teams und Mannschaften. Sowohl im Kinder- und Jugendbereich aber besonders bei den Erwachsenen ist dadurch unser Club lokal und regional präsent. Von jugendlicher Frische bis ins fortgeschrittene Spielalter reicht die Bandbreite der aktiven Mannschaften. Auch deshalb feiert der TC Weilburg regelmäßig in den verschiedenen Altersklassen Aufstiege und Meisterschaften in den Kreis- und Bezirksligen des Tennisbezirks Wiesbaden. 

Darüber hinaus stellt der Club seine Anlage für den Schulsport zur Verfügung. Das Weilburger Gymnasium Philippinum wie auch die nahe gelegene Jakob-Mankel-Schule machen vom Angebot des Vereins Gebrauch. Die schon mitunter seit vielen Jahren und Jahrzehnten bestehenden Kooperationen sollen langfristig weitergeführt werden. Hierdurch wurden bereits viele Kinder und Jugendliche für den Tennissport sowie eine Vereinsmitgliedschaft im Weilburger Tennisclub begeistert werden. 

Das Fördern des Nachwuchs steht sportlich natürlich an oberster Stelle. Aber auch kulturell ist es von höchster Bedeutung neue Leute in unseren Verein zu integrieren. 
Denn auch das Feiern und gemeinsame Zusammensein ist ein existenzieller Bestandteil des Fortbestehens unseres Clubs. Regelmäßig kommen verschiedenste Leute aller Altersgruppen nach Training und Spieltagen zusammen und sorgen dafür, dass das Clubleben auch abseits des Platzes genau so aktiv und engagiert wie auf dem Spielfeld ist. 

Zu den Höhepunkten zählen dabei jedes Jahr die Saisoneröffnung, Sommer- und Oktoberfest sowie die Weihnachtsfeier. 

Ebenfalls die Endspiele der Vereinsmeisterschaften sowie die Ehrung der Sieger, die im Rahmen unseres traditionellen Gänseessens erfolgt, zählen zu den gesellschaftlichen und kulturellen Eckpfeilern unseres Clubs. 

Als ein sportliches sowie gesellschaftliches Highlight hat sich der Oberlahn-Mixed-Cup etabliert. Hier finden sich ebenfalls auf und neben dem Platz verschiedenste Konstellationen zusammen. Eigene Mitglieder aber auch Spieler aus benachbarten und befreundeten Vereinen nehmen regelmäßig teil und ermitteln die Mixed-Doppel Vereinschampions. 

Darüber hinaus unternehmen wir auch regelmäßig Ausflüge als Verein. Hier stehen zum Beispiel Kanufahren auf der heimischen Lahn auf dem Programm oder aber auch Tages- und Wochenendtrips zu Tennisturnieren und Veranstaltungen wie Bad Homburg Open, French Open in Paris oder Davis- und Billie Jean King-Cup. 

Ebenfalls fahren einzelne Teams hin und wieder gemeinsam auf Turnierwochenenden, sogar bis nach Berlin, um Spielpraxis und Ranglistenpunkte zu sammeln. 

Wir freuen uns, Dich bald auf unserer Anlage begrüßen zu können. Egal ob als Mitglied und Spieler oder als Besucher, Zuschauer oder Gast. 

SEI DABEI!

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom